Mittwoch, 19. Oktober 2011

Playmobil Fachhandel ;-)

So, fertig. Erstmal sortiert. Später dann noch beschriften und Liste erstellen.

Eins ist ja mal klar, seine Legosteine werde ich NIEMALS ... :-).

Morgen kann ich dann endlich das Ofenproblem (Abdrücke auf den Perlen) angehen und anfangen meinen Markt vorzubereiten.
Dazu habe ich auch viel mehr Lust.

Liebe Grüße
Patricia

Kommentare:

  1. *lach* Du hast zumindest die Gewissheit, dass es irgendwann auch weg ist *zwinker* - NEIN, Playmo ist so ein tolles Spielzeug und man(n) kann nie genug haben! Viel Erfolg! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. DAS haben wir hinter uns - meine Tochter hat letzten Herbst ihre Playmobilien auf Ricardo verkauft, und sich so ein Snowcamp finanziert.... Und aufgeräumt ist auch :-)

    Grüessli
    Angela

    AntwortenLöschen