Samstag, 12. Mai 2012

Robinsonade "Perlen die ich bekommen habe"

Hallo,

und hier sind die Perlen die ich zu meinem Bild in der Robinsonade erhalten habe.
Dazu muss ich sagen, daß sich das fotografieren als eine weitere Herrausforderung dargestellt hat.
Mit machen Perlen hatte ich so meine Mühe das bestmögliche rauszuholen, die glitzern und blinkern in alle Richtungen :-).

Hier erst einmal mein Bild, das als Inspiration diente:
Ein Albumcover der "Letze Instanz" etwas farbverändert

Die Perle von Carola, ein Traum von einem Angel Wing mit reichlich lila "blingbling" Dichro.





Die gefügelte Göttin von Jeannine, wunderbar detailliert, tolle Kurven
einfach "göttlich" :-)





Die Rippenperle von Michi ist farblich sehr schön ausgewogen und die Form fühlt sich toll an, möchte man ständig in der Hand halten.





Von Hedi habe ich eine sehr schöne Biconewalze, verarbeitet mit einem meiner Lieblingsgläser (EDP) bekommen.




Die Perle von Barbara ist auch eine dieser unfotografierbaren blingbling Perlen. Alles schwebt als würde es sich bewegen.



Und Christine hat ein "Weib" für mich gemacht. Der Traum von einer Taille, wunderschön mit Silber dekoriert.



Vielen vielen Dank an Euch alle!!!

Liebe Grüße
Patricia

PS: Wenn Ihr viel neues lernen wollt und die Herrausforderung liebt:
Macht eine Robinsonade mit!

Kommentare:

  1. Liebe Patricia!

    Schöne Perlen hast du bekommen!
    Und deine Interpretationen von den Bildern finde ich auch spitzenmäßig - da ich sie ja im Original gesehen habe noch viel mehr.


    Liebe Grüße von Iris

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Perlen hast Du bekommen! Und die Fotos sind ja auch nicht übel, meine ich zumindest. Darf ich fragen, wie Du die Göttinnen so toll zum stehen gebracht hast? Die Bilder von den Weibern sehen ja ganz genial aus.

    LG Jeannine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, vielen Dank :-))
    Jeanine, ich habe einfach am Ende eines Drahtes eine große Spirale gedreht und diesen Fuß dann im Sand vergraben.
    LG Patricia

    AntwortenLöschen