Donnerstag, 4. Juli 2013

Liebe rostet!? ...

... ist das so?
Rostet Liebe? Immer? Oder nur manchmal?
Vergammelt sie so sehr, daß zum Schluß alles auseinander fällt?
Vielleicht liegt das an der Qualität der Liebe.
Eine gute, stabile Liebe, aus nicht rostenden Materialen bleibt wie neu?
Weiß man, wenn man eine Verbindung mit der Liebe eingeht wie das Material ist?
Rostet eine nicht rostende Liebe auch, nur langsamer?
Eine Liebe die ganz langsam Rost ansetzt kann man aufpolieren, dann ist sie wieder wie Neu?
Oder einfach die alte rostige Liebe wegwerfen und eine neue suchen?
Und die? Bleibt die dann neu?
Dann hängt die neue Liebe zwischen den verrosteten alten Lieben.
Färbt Rost eigentlich ab?
 
 
Hallo Hallo,
 
neeeiiin, hier wird es nicht wirklich poetisch :-))
Ich habe diese Bilder gemacht und beim ansehen vielen mir die Fragen dazu ein.
Da haben so viele Verliebte Ihr Liebesschlösschen angehängt und ich frage mich, was wohl daraus geworden ist...
 
Ich habe eine neue Serie gestartet von der ich gar nicht weiß, ob es überhaupt eine Serie werden wird ;-).
Life@BS - Leben in Braunschweig
In nächster Zeit will ich endlich mal mehr fotografieren. Bisher habe ich nie eine wirklich gute Kamera besessen, das wird sich wohl auch nie ändern. Mein iPhone habe ich immer dabei, die Kamera ist für mich absolut total ausreichend und ich habe Spaß daran die Bilder zu bearbeiten.
Also, einfach mal losgeknipst :-D
 
Liebe Grüße
Patricia
 


1 Kommentar:

  1. Wie wahr, wie wahr! Tja, das mit der Liebe wird wohl ein auf ewig unergründetes Geheimnis bleiben oder?
    Dein neues Blogdesign gefällt mir außerordentlich gut.
    Viele liebe Grüße
    isa

    AntwortenLöschen