Montag, 28. Oktober 2013

Rot, eher nicht

Hallo,
 
Rot ist einfach nicht meine Farbe.
Das Ringtop finde ich zwar ganz gut, aber mir ist es zu "organisch".
Bin ja mehr so die Pingeltante Ordentliche, im Rahmen meiner Möglichkeiten.
Ich denke davon wird es zukünftig nicht viele geben.
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Samstag, 26. Oktober 2013

Moretti 591-224

Moretti 591-224 helles Himmelblau :-)
Na ja, fast
essence Beauty Beats Nr. 02 I´M BACKSTAGE
 
 
Wünsche Euch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
Patricia


Fisch gelungen....

...weil Sabine Frank www.artbead.de in Wertheim so toll vorgeführt hat.
Vielen Dank dafür!
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Donnerstag, 24. Oktober 2013

Einzelstück

Hallo,
ich glaube man merkt, daß ich so langsam Stück für Stück alles abarbeite, was ich letzter Zeit so gemacht habe. Häppchenweise wird alles fertig :-)
Die Perle von diesem Anhänger war ursprünglich für die "Null Bock" Kette gedacht.
Ich fand sie dafür aber zuuuu üppig und auch einfach etwas zuuu dick.
So lag sie und wartete auf ein schönes Seidenband von Angelika Kaufmann :-), welches ich in Wertheim erstanden habe.
Nun also fertig:
Liebe Grüße
Patricia


Dienstag, 22. Oktober 2013

Lieblingsfarben

Hallo,
 
klamottentechnisch trage ich ja meistens schwarz.
Manchmal schleicht sich ein kleiner Farbtupfer ein und der ist dann auf jeden Fall pink! :-),
oder so lilamäßig
und Türkis gehört seit jeher zu meinen Lieblingsfarben.
 
Da wundert es nicht weiter, daß ich auch bei Perlen öfter mal zu dieser Farbkombi greife.
 
 
Die Kette ist noch bei mir, kann aber gern weiter wandern :-)
Einfach eine Mail an Patricia-beads (ät) t-online.de
 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche und
liebe Grüße
Patricia
 


Sonntag, 20. Oktober 2013

Windlicht DIY

Hallo
So sah das aus an einem Wochenende bei uns im Wohnzimmer:
Die Kinder sind dem Bastelalter entwachsen, da müssen Mutti und Vati selber ran :-)
 
Seit einiger Zeit bin ich zum Zigaretten-Selbermacher geworden (Ja, ich rauche immer noch) und da fallen die diversen Tabakdosen an. Irgendwie zu gut zum wegwerfen, also erst einmal sammeln.
Da die die perfekte Windlichtgröße haben, lag es auf der Hand das mal auszuprobieren.
So haben wir also geschnippelt und mit Acrylfarbe bepinselt.
Schon mal einige für Halloween und noch ein wenig was gemustertes.
Das Muster scheiden geht ganz gut mit einer Klinge oder einfach einem Küchenmesser. Das fand ich einfacher, weil es besser in der Hand liegt.
Nach kurzer Zeit war der ganze Tisch mit Lichtern, Farbe, Pinsel, Läppchen, Schälchen usw. verstopft.
 
 
Wer richtig arbeitet bleibt natürlich nicht sauber :-)
und zum Schluß ein wenig Glitzer muss sein.
 
 
So sieht das fertige Ergebnis aus
 
 
Das "Beste Oma" Windlicht hätte schon verschenkt sein sollen... eigentlich... als wir in Wertheim waren haben die besten Enkelkinder leider die Übergabe vergessen.
Nun ja, die "beste Oma" wird es hoffentlich verzeihen.
 
Ich wünsche Euch schöne Herbsttage bei Kerzenlicht.
Liebe Grüße
Patricia
 


Samstag, 19. Oktober 2013

gedreht, gepresst und geschleudert...

... sind die Perlen an dieser Kette
 
Hallo,
 
ich möchte mal wieder eines meiner letzteren Projekte zeigen.
Die Perlen sind in Etappen entstanden, bis ich wusste, was daraus werden soll.
Teilweise mit der Crunch gepresst, teilweise mit der Zange und die Großen geschleudert ;-)
Die Farben sind hauptsächlich, Opal Yellow, Coppergreen und Rubino Oro. Und noch das ein- oder andere, was ich leider nicht notiert habe. :-S
 
 
 
 
 
Ich habe sie in Wertheim einen Tag probehalber ausgeführt... fühlt sich toll an. :-)))
 
Die wäre dann bisher noch zu haben.
Bei Interesse einfach ein mail an patricia-beads (ät) t-online.de
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Mittwoch, 16. Oktober 2013

Wertheim Beute

Hallo,
auch wenn das Budget dieses Jahr nicht üppig war, ein wenig habe ich natürlich doch geshoppt.
 
 
Ich habe natürlich ein Plakat von Miriam Steeger mitgenommen und beim aufhängen schon gemerkt, ich hätte doch beide nehmen sollen.
Endlich mal daran gedacht Flyer vom Verein GlasperlenSpektrum mitzunehmen, als Mitglied bekommt man die nämlich umsonst ;-)
Ein bisschen mehr Ring-, Chunk- und Fädeltüddelüt von Elke, ein wenig von Ester (wobei ich die Armreifen echt extra scharf finde) und etwas von Andrea.
Bei Ombos musste natürlich Glas mit (jaaaaa, auch Ossa :-)) und das Perlenkanal-Reinigungszeugs teste ich mal.
Die Otterbeins haben meinen Mann endgültig überzeugt doch endlich mal Fusing zu probieren. Dafür gab es ein Mini-Fliesenschälchen und ein paar Scheibchen Glas.
Meine allerletzten Kröten habe ich in ganze 3 Seidenbänder von angiebeads investiert.
 
Und, das muss ich jetzt echt mal dazu schreiben, dieses winzig kleine Häufchen waren ganze 200€!!!
Jaaaa, so ist das halt ;-)
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Dienstag, 15. Oktober 2013

Wertheim 2013

Hallo
Das Glasperlensymposium in Wertheim ist schon wieder vorbei :-(
 
Aber, ich war als Paparazzi unterwegs ;-) und habe ein "paar" Bilder für Euch gemacht.
Natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit!
Hier seht Ihr eine kleine Auswahl, bei Facebook findet Ihr den Rest.
 
"Unser" Vereinsstand vom GlasperlenSpektrum.
Interessierte können sich gern auf der Homepage informieren und Mitglied des Vereins werden.
Ohne diesen gäbe es solche Veranstaltungen nicht!!!
 
Maike Nagel
 
 
 
Samstag war zeitweise schon fast Gedrängel an den Ständen
Vera Röder www.glasperlenzimmer.de
 
Martina Römer www.objectofbeauty.de
 
Eva Krüger www.das-zauberwerk.de
 
Frank Miguletz www.faxart.de
Michaela Pabeschitz http://der-lamardebonita.blogspot.de/
Ingrid Anders
 
Isabella Della-Rowere www.izzysbeads.at
 
Sandra Reich reichsandra.blogspot.de
 
Martina Mähler www.glasstabhamster.blogspot.com
 
Angelika Kaufmann www.angiebeads.de
 
Michele Ludovicy-Hansel www.verraile.lu
 
Carla di Francesco www.carlee.de
 
Claudia Trimbur-Page http://www.glassbeadtrip.com/de/
 
www.das-unkal.ch
Elias Schwegler-Juen
und Anita Schwegler-Juen
 
Franziska Keita www.kreasiska.de
 
Sabine Frank www.artbead.de
 
Karin Herrmann www.kwkh.de
 
Bente Clausen
 
Sonja Firehazard www.xCognitoart.de
 
Beatrice Störtz www.bea-stoertz.de
 
Beim diesjährigen Wettbewerb zum Thema "Inspiration Kunst/Malerei" waren wieder sehr geniale Perlen dabei. (hier nur einige wenige)
 
1. Platz Maike Nagel
2. Platz Sabine Frank
3. Platz Beate Parlesak
 
;-)
 
Dat kölsche Original die Stine, eine besonders ausgefallene Perle :-)
 
Meine Beute zeige ich Euch die Tage.
 
Nach Wertheim ist vor Wertheim, ich freue mich schon auf nächstes Jahr!
Liebe Grüße
Patricia