Freitag, 14. März 2014

och menno

Auf der Handmade habe ich 2 Rollen Garn gekauft.
Einmal schwarz und einmal ein Verlaufsgarn.

Ich hatte meinen Stapel Stoffe dabei in blau/türkis/grün und die wiklich nette Frau an einem Stand meinte, sie hätte genau das passende Garn dafür.
Ich habe noch so rumgeeiert... eigentlich wollte ich doch blau und grün einzeln... ich weiß nicht.... verwischen dann nicht die Farben... nöl nöl ... usw.
Einige Umstehende waren aber auch total begeistert und meinten ich sollte un-be-ding das Verlaufsgarn nehmen, das wäre suuuuuper.

Also hab ich es genommen, mit einem guten Gefühl übrigens, die hatten mich alle überzeugt.
Heute habe ich quilten geübt, damit ich dann ganz bald "in echt" loslegen kann.

Alles soweit so gut.
Beim Umspulen habe ich allerdings einen kleinen Minischock erlitten.
Lila?????

Das sind meine Stoffe, alle die ich noch unvernäht aus meiner Tüte gezogen hatte:


Die Garnrolle



Mein Probestückchen



Och menno,
daß da Lila dabei ist hat man auf der Messe echt nicht gesehen.
Ich finde den Verlauf und die Farben toll, keine Frage.
Aber das passt nun mal so gar nicht zu meinem Stoff.
Und so will ich das auch nicht.
*Heul*
Hätte ich man doch zwei einzelne Farben genommen
*Jammer*
Kann nicht einfach mal ALLES sofort klappen?
Liebe Grüße
Patricia


Donnerstag, 13. März 2014

erste Erfolgserlebnisse

Ja, Heute schien die Sonne.
Jaa, ab Morgen wird das Wetter wieder schlechter.
Jaaahaaaa, eigentlich sollte ich da nach draußen gehen.
Aber, was soll ich da draußen, allein, wenn doch hier drinnen so spannende Aufgaben auf mich warten.
In meiner Nähecke scheint die Sonne in´s Fenster, reicht auch :-)

Streifen schneiden und probelegen...

..."profimäßig" in Kette nähen...
... und den ersten fertigen Block bewundern
Weil der Erste so gut ging und der Zweite so einfach aussah habe ich den flott noch nachgelegt
Bin tooootal begeistert.
Die beiden werden jetzt mit Füllung und Rückseite verbunden und gequiltet.
DAS wird auf jeden Fall schwieriger werden und üben muss ich da vorher auch noch.
 
In den allerletzen Sonnenstrahlen des Tages waren wir wenigstens noch ein kleine Runde mit dem Fahrrad unterwegs. Die zweite Popoeingewöhnungstour des Jahres :-D
 
Macht´s jut
und liebe Grüße
Patricia
 


Winterschlaf vorbei - auf zu neuen Taten

Hallo Ihr Lieben,
 
mein Winterschlaf ist beendet.
Mit der Sonne kommt die Energie zurück etwas neues zu tun.
Das bedeutet nicht, daß ich "altes" nicht weiterhin mache, nur ab und an muss mal etwas "neues" dazukommen.
 
Ich habe eine neue Nähmaschine :-).
Nach über 30 Jahren hat die gute alte kleine (laute) Viktoria den Geist aufgegeben.
Womöglich hat sie gemerkt, daß ich nach einer neuen schiele?
Nun habe ich eine schöne große leise soooo tolle Neue hier stehen, *freufreu*.
 
Mit einer neuen Nähmaschine eröffnen sich natürlich neue Möglichkeiten.
Niemals nie bin ich auf die Idee gekomen eine "Pätschwörk-Decke" zu nähen.
Buuuuaaaaah, es gib aber auch häßliche Teile (alles Geschmacksache!!!)
 
Also bin ich bein erforschen der neuen Möglichkeiten über Quilt´s gefallen.
Kaum zu glauben, es gibt die auch in schön :-D
Bei den Amis scheint es einen riiiiiiesigen Markt dafür zu geben und ich habe das Gefühl im good old Germany kommt das langsam an.
Beim sufen bin ich z.B. auf einen 365 Tage Quilt gestoßen, da scheinen hunterte Nähblogger mitzumachen.
Nicht schlecht, aber, nicht´s für mich.
 
Ich will natürlich immer "selber ausdenken"!
Sooo viele YouTube Videos (deutsche gibt es natürlich mal wieder fast keine! :-S ) und Anleitungen habe ich mir reingezogen, daß ich das Gefühl habe, ich kann das eigentlich schon, eigentlich, so ein Gefühl, als hätte ich das alles schon gemacht :-D
Natürlich alles Quatsch!
Vielleicht habe ich in meinem Wissensdurst mal wieder grenzenlos übertrieben *augenroll*
 
By the way (meinem englisch hat das übrigens sehr gut getan ;-) ), musste ich leider einsehen, daß "selber ausdenken" für einen total unerfahrenen Anfänger doch ein ganz klein wenig to much ist.
Übung ist angesagt.
 
Wie dem auch sei, lange Rede kurzer Sinn.
Ich mache einen Quilt.
Und zwar den Skill Builder BOM 2013 von Pile O Fabric (einfach googeln)
Mit einfachen kleinen Dingen gebe ich mich nicht zufrieden :-D
 
Den wird mein Mann bekommen, er hat auch am Wochenende auf der handmade-Masse die Stoffe für das Top mit ausgesucht.
 
 
und einige schon mal für die Rückseite
 
 
Alles kombiniert mit viiiiiieeeel schwarz.
Das wird soooo geil!
 
Einen Teil vom Vlies und Garn habe ich auch schon mitgenommen, es kann also ganz bald losgehen.
 
Außerdem habe ich noch Batikstoffe für "Mausi" mitgenommen.
Die wünscht sich eine "Wildspitz" Geldbörse weil ihr meine so gut gefallen hat :-)
Mal abwarten für welche Kombination sie sich entscheidet.
 
 
Ich finde diese Muster und Farben so so so schön, wenn sie ihr nicht gefallen, auch egal, dann eben für mich ;-)
 
So, das war jetzt mal etwas ganz anderes von meiner Seite.
Vielleicht interessiert es Euch ja trotzdem :-D
 
Liebe Grüße
Patricia