Freitag, 14. März 2014

och menno

Auf der Handmade habe ich 2 Rollen Garn gekauft.
Einmal schwarz und einmal ein Verlaufsgarn.

Ich hatte meinen Stapel Stoffe dabei in blau/türkis/grün und die wiklich nette Frau an einem Stand meinte, sie hätte genau das passende Garn dafür.
Ich habe noch so rumgeeiert... eigentlich wollte ich doch blau und grün einzeln... ich weiß nicht.... verwischen dann nicht die Farben... nöl nöl ... usw.
Einige Umstehende waren aber auch total begeistert und meinten ich sollte un-be-ding das Verlaufsgarn nehmen, das wäre suuuuuper.

Also hab ich es genommen, mit einem guten Gefühl übrigens, die hatten mich alle überzeugt.
Heute habe ich quilten geübt, damit ich dann ganz bald "in echt" loslegen kann.

Alles soweit so gut.
Beim Umspulen habe ich allerdings einen kleinen Minischock erlitten.
Lila?????

Das sind meine Stoffe, alle die ich noch unvernäht aus meiner Tüte gezogen hatte:


Die Garnrolle



Mein Probestückchen



Och menno,
daß da Lila dabei ist hat man auf der Messe echt nicht gesehen.
Ich finde den Verlauf und die Farben toll, keine Frage.
Aber das passt nun mal so gar nicht zu meinem Stoff.
Und so will ich das auch nicht.
*Heul*
Hätte ich man doch zwei einzelne Farben genommen
*Jammer*
Kann nicht einfach mal ALLES sofort klappen?
Liebe Grüße
Patricia


1 Kommentar:

  1. Hallo Patricia,
    ich kann Deinen Frust verstehen!
    Aber ich finde trotzdem, dass das Garn toll zu Deinem Quilt passen würde, denn für mich unterstützen das Lila und andere Farben die Grundfarben Deines Quilts.
    Nur Mut! :o)

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen