Donnerstag, 8. Mai 2014

Kunst im Garten

ok, Kunst ist reichlich übertrieben ;-)
 
Am Wochenende schien tatsächlich für ein paar Stunden die Sonne.
Darauf habe ich gewartet und meine Inktense Blöcke in großem Stil vermalt.
 
Etwas schmaddrige Angelegenheit, vor allem weil die Blöcke nass extrem Farbe abgeben.
Ich habe Heute noch unentfernbares pink unterm Fingernagel :-)
Entspannungsplätzchen mit Zuschauer
Rasenzwischentrocknungsstation
 
Durchtrocknungsanlage
Sieht doch aus wie gekauft :-D
Die Farben sind im Original etwas kräftiger als auf dem letzten Bild aber so knallig wie im nassen Zustand natürlich lange nicht.
Also, ich finde diese Inktense Blöcke wirklich toll, sie sind intensiv und sehr einfach anzuwenden.
Aber, für die Stoffgröße die ich hier gewählt hatte verbraucht man recht viel davon.
Ich werde noch mal etwas kleineres machen, vielleicht nur ein gemaltes Motiv bei dem man den besonderen Aquarelleffekt besser sieht.
 
Eine nächste "Kunst im Garten Aktion" ;-) wird es in jedem Fall geben.
Mal schauen was ich im Bastelladen noch so an Textil- oder Batikfarben finde :-D
 
Was aus meinen vier Stoffstücken wird, das weiß ich schon, fehlen nur noch Garne und ein paar Kleinigkeiten.
Verrate ich aber nicht :-P
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen