Freitag, 26. September 2014

Tag 11 - Pflaumenkuchen

Seit Eeeeeewigkeiten habe ich keinen Pflaumenkuchen mehr gebacken.
Eigentlich habe ich seit Ewigkeiten gar keinen Kuchen mehr gebacken.
Selbst "gekauft" zählt wohl nicht :-D
 
 
 
 
 
 
 
 
Das Rezept ist übrigens dieses hier von Chefkoch.de
Mal abgesehen davon, daß ich 2 Kg Pflaumen genommen habe, habe ich mich genau an das Rezept gehalten und ich finde den einfach perfekt.
Der Hefeteig wird mit Trockenhefe gemacht und die Streußel sind perfekt so streußelig wie auf den Bildern zu sehen und auch süß genug. Mit den säuerlichen Pflaumen zusammen optimal.
 
Chefkoch.de finde ich sowieso genial. Man findet einfach alles!
Einfach Pflaumenkuchen mit Trockenhefe in die Suche eingeben und den besten aussuchen.
Ich mag ja lieber so Rezepte ohne viel Tüddelüt.
 
In meine Kochbücher gucke ich schon gar nicht mehr rein, eigentlich schade, aber so ist einfach einfacher.
 
 
 
"Mausi" hat er übrigens auch lecker geschmeckt :-D
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 
 
PS: Jahaaa, das ist nur popelige Sprühsahne, ich hatte vergessen richtige zu kaufen :-(
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen