Freitag, 31. Oktober 2014

Tag 46 - Das wird ne Kollektion...

... ne kleine.
 
Noch was für die Eintracht Braunschweig Kollektion.
Wird langweilig, oder? :-D
Wahrscheinlich haben mich die WOB oder 95+1 Fans längst entabboniert :-D
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich könnte auch in grün/weiß, notfalls sogar in rot, bin ja nicht so ;-)
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Donnerstag, 30. Oktober 2014

Tag 45 - Vorbereitungen...

... für Halloween.
 
 
Das sieht aus, als wären wir Mega-Halloween-Fans :-)
Die Kinder sind aus dem Alter raus, jetzt dürfen die Alten wieder.
*kicher*
 
Nene, so riesige Fans sind wir gar nicht, aber es macht so Spaß die Dinger auszuschneiden und anzumalen. Und wir machen morgen eine kleine Party (wo wir doch alle nicht mehr mit den Kids durch die Straßen ziehen müssen) und brauchen ein wenig Dekoration.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich wünsche Euch Happy Halloween für Morgen
Liebe Grüße
Patricia
 


Mittwoch, 29. Oktober 2014

Tag 44 - blau-gelb

Eigentlich bin ich ja nicht so richtig Fußballfan, das ist mehr aus der Situation heraus entstanden.
Schließlich will man ja mit seinen Söhnen auch mal Fachgespräche führen ;-)
Und nach 13 Jahren Fußballplatz interessiert man sich notgedrungen dann eben doch :-D
 
 
Immer wenn ich jetzt mal nicht weiß was ich noch so machen könnte greife ich zu den Eintrachtfarben.
Sowas kommt dann dabei raus:
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Dienstag, 28. Oktober 2014

Tag 43 - Video Pinguin

Ich habe da noch mal eine Kleinigkeit gedreht und zwar
den Pinguin als Ergänzung zum Schneemann, sozusagen.
Viel Spaß!
 
 
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Montag, 27. Oktober 2014

Tag 42 - Wälzchen

So wirklich richtig lang sind diese Walzen noch nicht, aber da bleibe ich dran :-)
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 
PS: Bemerkt? Meine Eintracht Braunschweig Kollektion wächst nebenbei mit :-D
 


Sonntag, 26. Oktober 2014

Tag 41 - Fire Lotus

Gestern habe ich mal wieder ein Silberglas rausgekramt um ein wenig experimentiert.
Silbergläser sind nicht so meine Freunde, was sicher auch daran liegt, daß ich nie Lust habe in meine
e-books zu gucken und die jeweiligen Sorten so zu behandeln wie sie behandeln werden sollten.
Das ist mir irgenwie zu nervig, raussuchen ... gucken wie es geht ... dann habe ich meistens das empfohlene Glas für untendrunter nicht da ... och nee, ich will dann sofort losmachen.
 
 
 
 
Die erste Perle ist Fire Lotus über schwarz und weiß und normal eingeschmolzen.
Reduzieren ging irgendwie nicht, da kam kein Silberglanz.
Ja ok, dachte ich mir, dann halt nicht, einfach mal mit Klar überfangen, auf einmal waren da farbige Schlieren.
Erkenntnis, könnte ein Striker sein.
 
Bei der runden Perle habe ich gar nicht erst versucht zu reduzieren, nach dem Auftragen rund laufen lassen und überfangen, das wurden eher matschbeige Streifen, nun Ja.
 
Die letzte (vordere auf dem Bild) ist ein weißer Untergrund und irgendein Aqua und Lila drüber.
Diesmal mit Dots, aber so richtig richtig heiß einschmelzen, abkühlen lassen, wieder durch die Flamme und tadaaa, die Farbe ist da. Nur noch Überfangen und fertig.
 
Keine Ahnung, ob ich das noch weiß, wenn ich das nächste Mal zu dieser Stange greife, aber so kann ich mir das allemal besser merken, als wenn ich es nur gelesen hätte.
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Samstag, 25. Oktober 2014

Tag 40 - Samstag halt...

Aufstehen
Duschen
Frühstücken
Kinderfussball
Einkaufen
Mittagessen
Perlendrehen
Und heute Abend zu Mausi :-)
 
 
 
 
 
Wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Freitag, 24. Oktober 2014

Tag 39 - Nailart

Heute gibt es wieder neue Nailart.
Eine Kundin hat mich darauf gebracht auf die Fotos doch einfach Perlen mit darauf zu nehmen.
Keine schlechte Idee, wenn es passt mache ich das mal ;-)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Donnerstag, 23. Oktober 2014

Tag 38 - Tadaaaaa ein Schneemann Video :-)

Jaaaa, ich hab's getan!
Ich habe meine Schneemänner verfilmt ;-)
 
 
Das war mal wieder seeeehr komisch und ungewohnt in so eine Kameralinse zu quatschen.
Aber...es hat Spaß gemacht.
 
 
 
 
 
 
Technisch ist das ganze nicht so der Burner.
Ich wollte partout nicht mein altersschwaches Laptop anschmeißen, sondern das alles über iPhone und ipad managen.
"Eigentlich" funktioniert das auch, leider habe ich bei solchen Aktionen immer massive Probleme mit dem Speicher.
Darum gibt es zwar keine schöne Version mit Vor- und Nachspann und so, aber diese funktioniert nach einigem Nerven lassen :-D
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Mittwoch, 22. Oktober 2014

Tag 37 - Winter in blau-gelb

Eine Kundin hatte vor langer Zeit schon mal angeregt, ich sollte doch mal Perlen in den Farben
"unserer Eintracht" machen. Damals hatte ich dazu überhaupt keine Lust.
 
Für die Schneemänner und Pinguine fand ich einen Eintracht Schal aber ganz passend ;-)
Jetzt finde ich es doch interessant, vielleicht wird ja noch mehr daraus.
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Dienstag, 21. Oktober 2014

Tag 36 - Lange Dünne

Hallo,
 
ich habe die Tage noch zwei Walzen gemacht, die auch auf Kiltnadeln sollen.
 
Dabei habe ich entdeckt, daß ich es gar nicht mehr so schwer finde eine längere gleichmäßige gerade Walze hinzubekommen :-).
Ist doch immer wieder erstaunlich, welche Fähigkeiten sich nebenbei entwickeln, obwohl (oder gerade deswegen) man gar nicht daran arbeitet.
 
 
 
 
 
Von den langen Dünnen wird es in jedem Fall noch mal welche geben ;-)
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Montag, 20. Oktober 2014

Tag 35 - Perlenklartext und Halloween Nailart

Eigentlich wollte ich noch mehr Nailartbilder sammeln und alle zusammen posten, aber nun habe ich mich entschieden das doch Heute zu tun.
 
Es nervt mich so dermaßen ab, diese Diskussionen, blöden Sprüche, verstecken Andeutungen...,
daß da Irgendwer von Irgendwem Irgendwann Irgendetwas womöglich "nachgemacht" hat.
 
Vielleicht gucke ich mir gar keine Perlen mehr an, treffe mich nie wieder mit Perlenmachern, rede am besten nicht mal mehr über Perlen, meine Bücher schmeiße ich vorsichtshalber weg, nur dann kann ich mir wirklich sicher sein, nicht versehentlich eine im Hinterkopf gespeicherte Inspiration auszugraben und zur Perle zu verarbeiten.
Es könnte ja womöglich möglich sein, daß so ääääähnlich schon mal etwas da war.
*ausrast*
 
Ich sollte da echt drüber stehen!
Im Grunde tu ich das auch... aber manchmal.... da muss der Dampf einfach raus!
Und danach ist alles wieder schööööööön :-D
 
Ach und übrigens, es wird definitiv wieder Perlenvideos geben!
Ich weiß noch nicht genau wie ich das zeitlich und technisch hinbekomme, aber es wird wieder etwas geben!
Und dann können sich gern alle, die die Energie dafür übrig haben, darüber aufregen, ob es dafür ein Tutorial gibt oder was auch immer, oder auch nicht.
ICH weiß für mich, daß ich nicht´s öffentlich ausplaudere was ICH in Kursen (einem) oder Tutorials (gekauft) gelesen habe.
Fertig.
:-P
 
 
 
 
 
 
 
 
Ich wünsche Euch eine schöne Woche und
liebe Grüße
Patricia
 
 
 


Sonntag, 19. Oktober 2014

Tag 34 - Halloween

Meine letzte Perle von Heute, gerade eben in den Ofen gewandert.
 
 
 
 
 
 
Dazu passende Fingernägel gibt´s demnächst :-)
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Samstag, 18. Oktober 2014

Tag 33 - Kiltnadeln

Juchu, auf Elke Märkle kann man sich verlassen,
die Kiltnadeln kamen Heute an :-).
 
Das mit dem Biegen war einfacher als vermutet.
Ich dachte die Länge der Perle muss genau passen aber es geht auch super so
und passt irgendwie immer :-)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Freitag, 17. Oktober 2014

Tag 32 - Weil ich ein Mädchen bin...

... natürlich in Pink! :-)
 
 
Die Nichtraucher unter Euch kennen so ein Teil wahrscheinlich nicht und die Raucher womöglich auch nicht, oder doch?
 
Nach meinem ersten Versuch in Richtung e-Zigarette vor ca. 3 Jahren starte ich mal wieder neu.
 
In den letzten Tagen sende mir "irgendetwas" mal wieder "Zeichen" :-)))))
Ja eeeeecht. (und das obwohl ich überhaupt nie esoterisch veranlagt bin, fragt meine Mutter ;-) )
 
Die Gedanken vielleicht doch mal wieder mit dem Rauchen aufzuhören kamen häufiger.
Ein Video über eine Dampfermesse erregte meine Aufmerksamkeit.
Und als Krönung kam eine eigentlich rauchende Freundin plötzlich mit einer e-Zigarette um die Ecke.
Und dann noch eine so schöööööne, sooooo viel schöner als die langweiligen schwarzen Teile die ich damals ausprobiert hatte.
In dem Moment war meine Neugier endgültig da!
 
Die Technik hat sich bis Heute sehr gewandelt, da sifft und kokelt nicht´s mehr. Es gibt tolle Designs und inzwischen viele verschiedene Geräte, Hersteller und Variationen, je nach Geschmack.
Vor allem, und das hat mich wirklich überrascht, ist die Anschaffung eines guten Gerätes sehr erschwinglich geworden.
Das war Gestern, ich also Heute los zu dem besagten Laden.
Und? Nach intensiver Beratung und mehrmaliger Erwähnung meinerseits, daß ich schließlich ein Mädchen bin und immer eine Handtasche dabei habe, soll heißen, ich brauche kein besonders kleines praktisches langweiliges Teil, habe ich mich dafür entschieden.
Tadaaaaaa:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Für alle die jetzt überhaupt keine Ahnung haben wovon ich rede:
 
Das lange lila Teil ist der Akku (Firma Vision, Spinner II, 22€)
darauf geschraubt, in Silber mit dem Guckfenster, ist der Verdampfer (Firma Justfrog, 1453, 8,50€)
und wieder in lila die runde Spitze ist ein Drip Tip 3,00€ (das Standartmundstück welches beim Verdampfer dabei ist geht auch, sieht aber nicht so cool aus ;-))
 
Ein Verdampfer zum wechseln (Firma Justfrog, Maxi, 8,50€)
und verschiedene Liquids. (Firma Best One, 4,50€, gibt es in zig Geschmacksichtungen und 5 Nikotinstärken und ohne Nikotin, natürlich)
 
Das ganze, mit meinen Worten ausgedrückt, Funktioniert so:
In dem Verdampfer befindet sich das flüssige Liquid,
durch betätigen des Tasters am Akku sendet dieser Strom in den Verdampfer, der das Liquid verdampfen lässt. Gleichzeitig saugt man am Mundstück diesen Dampf ab
und raucht, äh nee, dampft.
 
 
So, ich hoffe einfach mal, daß sich die Investition gelohnt hat.
Ein Raucher hat immer Angst davor mal wieder zu scheitern, kein schönes Gefühl!
Darüber habe ich mir keine Gedanken gemacht als ich Heute losgefahren bin, gut so, sonst hätte ich es womöglich nicht getan!
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Donnerstag, 16. Oktober 2014

Tag 31 - Indianer

Hallöchen,
 
der Tag fing damit an, daß ich wieder mal viele viele Zeilen Text zu einem Thema geschrieben habe, die ich gerade eben, einige Stunden später, wieder gelöscht habe :-D
 
Es ging ganz allgemein um Missverständnisse und darum, daß geschriebenes Wort IMMER anders ist als gesprochenes und IMMER falsch verstanden werden KANN. Sender - Empfänger usw.
 
Ich befürchte in dem Bereich habe ich zur Zeit selber kein gutes Händchen, darum gelöscht :-D
 
Dafür gibt es aber noch etwas schönes zum Zeigen :-)
 
 
 
 
Die Anleitung für diese Kette ist auch aus dem Buch von Stepanie Sersich.
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Mittwoch, 15. Oktober 2014

Tag 30 - weiß nix :-(

Heute habe ich echt nix zu sagen :-(
 
Ich habe nur gearbeitet und war mit den Kindern auf einer Berufsmesse.
Das war zwar einigermaßen unterhaltsam, hat uns aber auch nicht wirklich weiter gebracht.
Allerdings ist es mal wieder richtig nett gewesen mit den Beiden gemeinsam einen Nachmittag zu verbringen. Das wird ja leider mir zunehmendem Alter immer weniger.

Habe ich eigentlich schon mal gesagt, daß ich zwei wirklich richtig supertolle Jungs habe?
(Habe jetzt gerade die letzten drei Zeilen Text wieder gelöscht weil ich glaube das sprengt sonst hier den Rahmen :-D)
 
Und, heute Abend gucke ich "The Taste" :-)
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Dienstag, 14. Oktober 2014

Tag 29 - Nailart

Heute mal wieder ein wenig Nailart
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Montag, 13. Oktober 2014

Tag 28 - für Kiltnadeln...

... sind diese Perlen entstanden.
Leider sind die Nadeln bisher nicht lieferbar.
*grummel* * heul*
 
 
 
Ich hatte total Lust schon mal welche zu machen, obwohl ich leider gar nicht weiß ob die von der Größe her überhaupt passen.
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Sonntag, 12. Oktober 2014

Tag 27 - Probegefädelt

Nach langem hin und her erstmal so zusammengetüddelt.
 
Kam glaube ich nicht so super an :-(, na mal abwarten.
 
 
 
 
 
 
Ich guck in ein paar Tagen nochmal, evtl finde ich dann eine bessere Kombination.
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Samstag, 11. Oktober 2014

Tag 26 - Resteverwertung

Ich habe immer Perlen "über".
Das sind die, die mir sehr gut gefallen, die für ein "richtiges" Schmuckstück aber nicht gut genug sind.
Oder schwer zu kombinieren oder einfach Einzelstücke.
 
So ging es mir ewig mit den Wiggelz. Irgendwie cool aber nicht ausgereift.
Jetzt haben schon einige Ihre Bestimmung gefunden.
Als Schlüsselanhänger finde ich sie perfekt :-D
 
 
 
Ein schönes Wochenende wünscht Euch
Patricia
 


Freitag, 10. Oktober 2014

Tag 25 - Was ist wichtig?

Jeden Morgen, nach dem Leser der Tageszeitung (in Papierform!) gucke ich ein wenig im www rum was es so neues gibt. Das ist nicht immer spannen :-D muss aber sein.
 
Dabei frage ich mich natürlich auch, was der Tag heute für mich bringt.
Was werde ich wohl nachher, heute Mittag, heute Abend zum Bloggen haben.
Werde ich etwas interessantes machen? Habe ich von den letzten Tagen noch etwas, das ich nicht gezeigt habe, noch nicht zeigen konnte? Ist genug Tageszeit übrig um überhaut etwas vorzeigbares zu schaffen?
 
Das sind die Dinge die einen 100-Tage-Blog-Challenge-Blogger antreibt! :-D
 
Ich muss zugeben, phasenweise, wenn ich einen vollen Arbeitstag habe oder einfach nicht gut drauf bin (mir ist vorher kaum aufgefallen, daß es diese einfach-nicht-gut-drauf-Tage bei mir tatsächlich gibt. Die sind wohl in den Weiten des WWW hinweggedümpelt ;-) ), dann ist es tatsächlich eine Herrausforderung.
Ich nehme mir allerdings das Recht mich nicht stressen zu lassen und diese Tage einfach zu überbrücken
:-D
 
Aber eigentlich ist es tatsächlich mehr ein Antrieb. Ein Antrieb diesen Tag nicht "einfach so" verstreichen zu lassen, sondern zu einem Tag zu machen von dem auch etwas "hängenbleibt".
 
Heute wollte ich eigentlich zwischendurch ein kleines Video drehen, oder besser gesagt, ich habe darüber nachgedacht, ob ich das nicht machen sollte, einfach so :-D
Dann hat eine Freundin angerufen und die freie Zeit war weg ;-)
Was nun?
Diese Perlen liegen genau so seit Montag unangetastet. Ich wollte sie erst zeigen wenn sie wenigstens sauber gemacht sind. Nun ja, sind sie jetzt nicht aber gleich kommt eine Freundin zu besuch, die ich schon ewig nicht ausführlich gesprochen habe, das ist jetzt echt wichtiger...
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Donnerstag, 9. Oktober 2014

Tag 24 - Kürbissuppe

Heute Mittags gib´t´s Kürbissuppe.
Einer der wenigen Vorteile wenn der Sommer zu Ende ist ;-)
 
Kürbissuppe ist für mich ein schnelles Essen, ich mache da nicht viel Tamtam.
Einfach Hokaido Kürbis grob zerkleinern, Kerne natürlich weg und in einen großen Topf schmeißen.
Nach Gefühl und Wellenschlag Wasser dazugeben, etwas Gemühsebrühenpulver (uuuuuuh..) rein und einfach so lange kochen lassen bis der Kürbis weich ist.
Pürierstab reinhalten, evtl. Wasser zugeben bis die Konsistenz ok ist.
Dann einen Becher Creme fraiche Kräuter unterrühren und abschmecken.
 
Abschmecken heißt in diesem Fall entscheiden, muss noch mehr Gemüsepuler (uuuuh...) rein?
Meistens mache ich zum Schluß etwas Knoblauch dazu.
Den zum Streuen aus der Dose
(uuuuuuuuuhuuuuu... *augenroll* ein Raunen geht durch die Menge!
Waaaaaaaas? Kein frischer Knoblauch?
Nö!!!!
Ganz ehrlich, ich mag diese Knoblauchgestinke echt ü-ber-haupt-nicht.
Übrigens, auch nicht an meinen Mitmenschen ;-)
Wenn ich irgendwo mal etwas mit viel Knoblauch esse schmeckt mir das zwar, aber spätestens beim 25 Rülpsi bereue ich schon den ersten Löffel.
Muss echt nicht sein!
Und überhaupt, für die 3 mal im Jahr die ich den ganz evtl. vielleicht gebrauchen könnte lege ich mir son Stinketeil nicht in den Schrank)
 
 
 
 
Dazu gibt es dann Fladenbrot.
Das eingeschweißte aus dem Diskounter *kicher*
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Dienstag, 7. Oktober 2014

Tag 22 - Heute mal nix

Heute passiert nix.
Alles läuft schleppend, ich kann mich nicht aufraffen.
Nur das nötige wird erledigt und das auch nur weil es sein muss :-D
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 


Montag, 6. Oktober 2014

Tag 21 - Einfach unvergesslich

Ich habe endlich mal wider ein wirklich gutes neues Hörbuch.
Die letzten die ich ausgewählt hatte waren mir alle zu verworren oder zu schnulzig.
Wißt Ihr, daß man bei Audible jetzt auch Bücher zurückgeben kann wenn sie nicht gefallen?
Klappt super, habe ich schon gemacht!
 
 
 
"Einfach unvergesslich" von Rowan Colemann beschreibt Claire´s Weg in die Krankheit Alzheimer Demenz.
Hört sich erstmal nicht sehr interessant an, ist es aber!
Ich habe zwar erst ein drittel gehört, aber ich kann jetzt schon sehr gut verstehen wie sich Jemand mit dieser Krankheit wohl fühlen mag.
Kossi hat übrigens einen Buchtipp dazu gemacht, die kann das viel besser sagen, als ich es schreiben könnte :-D
 
 
 
 
Hier bei Amazon
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Sonntag, 5. Oktober 2014

Tag 20 - Pilz gefunden

Hallo,
 
ich habe da gerade noch ein Bild gefunden, entstanden irgendwann letzte Woche.
 
 
 
 
 
Und das Armband von Gestern ist natüüüüürlich auch fertig :-D
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Samstag, 4. Oktober 2014

Tag 19 - Projekt Sersich

Ich habe ein neues Projekt gestartet.
Mal wieder eines von den "wollte-ich-schon-immer-mal-Projekten" :-D
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Tag 18 - Liebling 2014

Sooooo lecker
Mövenpick Walnuss mit
Karamellstreuseln
 
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 
 
PS: Tag 18 habe ich Gestern per eMail gesendet, da das System die offensichtlich irgendwie verschluckt hat, Heute schnell nachgereicht :-)
 


Donnerstag, 2. Oktober 2014

Tag 17 - neues bei Kunterbuntes

Ich war heute bei Kunterbuntes und habe neue Schätze hingebracht.
 
Es war andauernd so viel Kundschaft im Laden, daß wir nicht in Ruhe dakorieren konnten.
Was natürlich eigentlich super ist :-)
 
Aber so gibt es nur ein unkomplett und flüchtig hingestellt Bild.
 
 
 
 
 
 
 
Nähere Informationen gibt es HIER
 
Übrigens ist Bettina trotz der eingeschränkten Öffnungszeiten meistens Nachmittags im Laden und näht dort. Und wenn sie da ist, ist auch geöffnet.
Einfach mal reinschauen!
 
Liebe Grüße
Patricia