Freitag, 10. Oktober 2014

Tag 25 - Was ist wichtig?

Jeden Morgen, nach dem Leser der Tageszeitung (in Papierform!) gucke ich ein wenig im www rum was es so neues gibt. Das ist nicht immer spannen :-D muss aber sein.
 
Dabei frage ich mich natürlich auch, was der Tag heute für mich bringt.
Was werde ich wohl nachher, heute Mittag, heute Abend zum Bloggen haben.
Werde ich etwas interessantes machen? Habe ich von den letzten Tagen noch etwas, das ich nicht gezeigt habe, noch nicht zeigen konnte? Ist genug Tageszeit übrig um überhaut etwas vorzeigbares zu schaffen?
 
Das sind die Dinge die einen 100-Tage-Blog-Challenge-Blogger antreibt! :-D
 
Ich muss zugeben, phasenweise, wenn ich einen vollen Arbeitstag habe oder einfach nicht gut drauf bin (mir ist vorher kaum aufgefallen, daß es diese einfach-nicht-gut-drauf-Tage bei mir tatsächlich gibt. Die sind wohl in den Weiten des WWW hinweggedümpelt ;-) ), dann ist es tatsächlich eine Herrausforderung.
Ich nehme mir allerdings das Recht mich nicht stressen zu lassen und diese Tage einfach zu überbrücken
:-D
 
Aber eigentlich ist es tatsächlich mehr ein Antrieb. Ein Antrieb diesen Tag nicht "einfach so" verstreichen zu lassen, sondern zu einem Tag zu machen von dem auch etwas "hängenbleibt".
 
Heute wollte ich eigentlich zwischendurch ein kleines Video drehen, oder besser gesagt, ich habe darüber nachgedacht, ob ich das nicht machen sollte, einfach so :-D
Dann hat eine Freundin angerufen und die freie Zeit war weg ;-)
Was nun?
Diese Perlen liegen genau so seit Montag unangetastet. Ich wollte sie erst zeigen wenn sie wenigstens sauber gemacht sind. Nun ja, sind sie jetzt nicht aber gleich kommt eine Freundin zu besuch, die ich schon ewig nicht ausführlich gesprochen habe, das ist jetzt echt wichtiger...
 
 
 
 
Liebe Grüße
Patricia
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen