Nie wieder naschen! - Monat 1 - Tag 6


Monat 1  -  Tag 6  - 6.10. Freitag
Nie wieder naschen!

Wie ist das eigentlich mit der Nascherei? Meine Idee war ja Ein Jahr ohne…
Ein Jahr ohne Nascherei? Kein Keks? Kein Kuchen? Kein Eis? 
Eigentlich ja, aber ganz so streng bin ich da nicht.

So ganz ohne naschen kann ich nicht, ich finde, daß muss ich auch nicht.
Ganz ehrlich, sofort total komplett ohne Süßigkeiten, das würde nach hinten losgehen. Ich bin es gewohnt hier und da ein Kekschen oder ein Riegelchen oder ein Schokolädchen zu naschen. Wenn das alles von Heute auf Morgen komplett weg wäre, ich bin sicher, ich würde total unglücklich werden.

Im Moment habe ich Eiweißriegel für mich entdeckt. Ich habe schon diverse Sorten und Marken, die in den Läden zu finden sind durchprobiert. Sie sollten einen möglichst hohen Eiweißanteil haben. Je höher dieser ist, um so teurer sind meistens auch die Riegel. Über 50% ist schon nicht so leicht zu finden und manchmal sind diese auch nicht die Leckersten, finde ich.

Die ganz einfachen von Netto finde ich total ok mit 35% Eiweiß, für mich natürlich Geschmacksrichtung Schokolade. Ein Riegel hat 5 Punkte. Ich esse oft Mittags einen halben Riegel zum Nachtisch und am Abend einen halben. Übrigens, psssst, zwei mal ein Halber sind zwei mal 2 Punkte, statt 5. Das ist irgendwie ein Fehler im WW System, den ich natürlich komplett ausreize.

Irgendwann werde ich mal Riegel im Internet bestellen und mich da durchtesten.
Warum Eiweißriegel? Warum keine Müsliriegel oder normale Schokolade?

Müsliriegel finde ich generell superlecker, ich könnte davon leben. Aber um als Schokoladenersatz herhalten zu können, sind die für mich nicht schokoladig genug und die ganzen Körner in der geballten Menge vertrage ich nicht so gut. 
Außerdem, richtig hochwertige Müsliriegel können ganz schön teuer sein. Die günstigen haben oft mehr Puffreis als Körner und einen sehr hohen Zuckeranteil, da hört sich Müsliriegel gesünder an als es tatsächlich ist.

Echte Schokolade geht einfach nicht, eine angebrochene Tafel im Schrank funktioniert nicht. So stark bin ich nicht. Ich könnte dagegen ankämpfen und ignorieren, daß sie mich aus dem Schrank ruft, aber das ist mir zu anstrengend und dazu habe ich keine Lust. 

Inzwischen hat sich herumgesprochen, daß Eiweiß das Beste ist, was man seinem Körper antun kann. Somit habe ich zumindest das Gefühl, daß das was ich mir da mit einem Eiweißriegel reinziehe, zwar nicht unbedingt in die Kategorie gesund gehört, aber wenigstens nicht zu 100% nur Fett und Zucker ist.

Schaffst Du es auch von einem halben Eiweißriegel 5-6 mal abzubeißen?

Kommentare

  1. Hallo Patricia,
    ich trau mich gar nicht das zu sagen, aber ich kann ohne Probleme nur 2 Stückchen Schoki essen...das reicht mir völlig aus. Auch ein halber Riegel von iwas ist kein Problem. Und das kann ich auch komplett zelebrieren :D.
    Da bin ich echt im Vorteil.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das bist Du, eindeutig. Aber was solls, ich werde das auch hinkriegen. Ich muss zwar ein paar Tricks anwenden aber das wird schon. 😎😁

      Löschen

Kommentar veröffentlichen