Bagel - Monat 3 - Tag 17

Monat 3 - Tag 17 - 17.12. Sonntag
Bagel

Alles was mit Teig ist, ist schon mal gut. Nicht zum abnehmen, leider, sondern weil ich es mag.
Bagel gehören dabei zu meinen absoluten Lieblingsbackwaren.

Es gab mal eine Zeit in der habe ich jeden Abend, und ich meine wirklich jeden Abend, einen Vollkornbagel vom Bäcker gegessen. Der wurde hier zuhause etwas getostet und war dann innen fluffig warm und außen knusprig. Darauf kamen ein paar Scheiben Camembert mit ca. 120% Fettgehalt und ein Salatblatt. Natürlich musste der dann sofort und auf der Stelle gegessen werden, damit er wirklich noch warm und knusprig ist. Und wehe, es wollte jemand in dem Moment etwas von mir oder hat frecherweise sogar angerufen. Es gab Augenblicke, da war ich total abgenervt wenn ich meinen Bagel nicht zum perfekten Zeitpunkt essen konnte.

Damit ich nicht mal an einem Abend ohne Bagel dastehe habe ich die im Dutzend beim Bäcker vorbestellt, eingefroren und dann in der Mikrowelle aufgetaut, getostet usw.
Echt richtig krank.
Und dann? Dann hat die Bäckerei den Vollkornbagel tatsächlich aus dem Programm genommen. Und das, obwohl ich doch Großabnehmer war.

Jetzt wo ich das schreibe fällt mir noch viel mehr auf wie crazy ich da war. Offensichtlich hohes Suchpotential, wenn auch nur bei Backwaren.

Was ich nur sagen wollte, ich mag Bagel.

Gibt es im Moment nicht so oft, weil viele Punkte und so, mehr als ein normales Brötchen.

Heute habe ich die Punkte investiert und es gab Bagel für alle. Für das große Kind mit Schinken aber wir hatten Lachs. 
Bagel toasten, aufschneiden, Lachs drauflegen, mit Sahnemeerrettich bestreichen, Salatblatt drauf, zuklappen, genießen.

Boah, war das gut.

Ein Jahr ohne Bagel? Nö, mit einem kalorienarmen Belag kann man ruhig mal einen essen.


Magst Du Bagel?

Kommentare

  1. Das würde ich nicht sagen ...
    Ich LIIIIEEEEBE Bagel 😂
    Und als wärst du meine verschollene Zwillingsschwester, total irre. Ich esse den zwar mit Frischkäse, aber nicht minder minutiös geplant 🙈 Wehe, der wird kalt oder gar labberig. Ich lege den sogar ungerne ab (ebenso meine Toasts oder Sandwichtoasts), der schwitzt dann auf dem Teller, wird feucht und weich ...
    Ich hätte echt nicht gedacht, dass das noch jemand anderen so stört 😂
    Ich finde ja, das zeugt nur von gutem Geschmack 😏

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen