Der erste Stillstand? - Monat 3 - Tag 7

Nudeln mit Tomaten-Möhren-Schinken-Soße
Monat 3 - Tag 7 - 7.12. Donnerstag
Der erste Stillstand?

Ich bin ein wenig Ratlos.
In der letzten Woche lief es ja schon nicht so recht mit der Abnahme. Heute ist Donnerstag und es tut sich nichts, rein gar nichts.

Das ist vielleicht doof, das sage ich Dir.
Ausgerechnet Heute geht mein erstes Video zu diesem Projekt online und ich bin nur so semigut gelaunt. Und natürlich frage ich mich wohl zum 100sten mal ob das hier wirklich eine gute Idee ist. Was, wenn ich ab jetzt nicht ein Gramm mehr abnehme? Das wäre nicht nur für mich persönlich extrem unglücklich. Das ganze Projekt würde scheitern. Wo bleibt denn da die Motivation?

Natürlich durchforste ich wieder mein Tagebuch, habe ich irgendwo krass geschummelt oder mich total verschätzt? Könnte der Eierpunsch schuld sein? Oder die beiden Probiermandeln auf dem Markt? Oder gar der eine Feierabendbonbon?
Naja, vielleicht nicht direkt eine Sache aber alles in Kombination? Die kleinen Probierschlückchen und Testhäppchen können womöglich doch eine Auswirkung haben?

Oder die Tatsache, daß ich in letzter Zeit wirklich extrem wenig Bewegung hatte?
Da kommen wir der Sache womöglich schon näher. Ich habe wirklich besonders viel am Schreibtisch gesessen und bei dem Schmuddelwetter nicht das Bedürfnis auf Rausgehen gehabt.
Von Sport ist keine Rede, allein schon alltägliche Bewegung fehlt.

Notiz an mich selbst:
Kritisch mit den Punkten sein und JEDES Häppchen zumindest notieren.
Mehr Bewegung, wenigstens einmal öfter die Treppe rauf- und runterlaufen und zu Fuß zum Einkaufen.


Hast Du Bewegung in Deinem Alltag?

Kommentare

  1. Eher weniger. Ich bin relativ
    gut im Extrem-Couching 🙈😅
    Aber es ist absolut normal, dass es mal stagniert... Plateau-Phase. Hat bestimmt jeder, der sich mal mit dem Abnehmen beschäftigt hat, schon gehört. Da heißt es, dranbleiben! 💪🏼👍🏼

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen