Spaghetti mit Linsenbolognese - Monat 4 - Tag 22

Monat 4 - Tag 22 - 22.01. Montag
Spaghetti mit Linsenbolognese

Habe ich Gestern gesagt ich bin eine miserable Foodbloggerin?
Ich bin dilettantisch! Schon wieder das Bild vergessen.

Aber gut, jetzt ist es schon aufgegessen.
Wir hatten Linsenbolognese bei der ich das Rezept abgewandelt habe. 
Ich kann es also hier aufschreiben, juchuuuu.

Für 4 Personen:
4 Möhren kleinschneiden
2 Zwiebeln (ich hatte TK Zwiebeln schon klein geschnitten) kleinschneiden
zusammen anbraten

Spaghetti für 4 Personen (ich mache die ganze Packung) Wasser schon mal aufsetzen und Spaghetti beizeiten kochen.

1 kl. Dose Mais
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
200g rote Linsen
alles dazugeben und köcheln lassen bis die Möhren und Linsen weich bzw. bissfest sind (bei mir ca. 15-20 Minuten)

2 D. stückige Tomaten und
4 EL Tomatenmark zugeben, alles aufkochen und mit
Salz und
Pfeife und
italienischen Kräutern würzen


Heute Morgen waren meine Nägel dran:




Es ist schon wieder der böse Montag. Der böse Wiege Tag.

Wie war die Woche insgesamt? Ich weiß nicht so recht. Bevor ich mich auf die Waage gestellt habe war ich eigentlich der Meinung, dass das insgesamt nicht optimal lief. 

Man denke an die Schokoladenküchlein nach den Bratwurstbrötchen und die Brennwurst zum Grünkohl war auch nicht astrein. Und wenn ich ehrlich bin habe ich hier und da Kleinigkeiten genascht weil… weil… weil.. ich weiß nicht weil, es kam einfach so.

Umso positiver war heute das Ergebnis.
-0,8 Kg
Immerhin, ich bin nicht glücklich aber zufrieden.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen