Tränen gelacht - Monat 4 - Tag 26

Monat 4 - Tag 26 - 26.01. Freitag
Tränen gelacht beim Videoschnitt

Zur Mittagszeit war ich zu einem Termin unterwegs und wusste darum schon vorher, es wird nicht gekocht.

Die Familie freut sich, wenn sie sich mal wieder eine Dose Ravioli reinziehen kann, jeder eine, versteht sich. Von der Brokkolipfanne war auch noch so reichlich übrig, dass das große Kind etwas zur Arbeit mitgenommen hat und mein Mann den Rest am Abend essen konnte.

Essen von Gestern mag ich nicht so gern das, nicht weil ich das vielleicht nicht mochte. Ich habe es geplant, eingekauft, gekocht, währenddessen mehrfach probiert und eine ganze Portion gegessen. Ich kann es einen Tag später einfach nicht mehr sehen.

Weil es für mich unkompliziert sein sollte, habe ich nur zwei Eier gekocht und die auf einer Scheibe Brot gegessen. Einfach und lecker.

Am späten Nachmittag habe ich mich an den Videoschnitt gesetzt. 
Ja, eigentlich wäre es mal wieder #BeadsFriday aber, die Videos sollten bearbeitet werden.

Ich finde es immer wieder köstlich mich selber dabei zu beobachten wie ich mich doof anstelle. 

Heute habe ich mal wieder Tränen gelacht.




Kommentare

Kommentar veröffentlichen